09.08.2017

Lehrabschlussfeier des Schreiner-Handwerks

Die gemeinsame Freisprechungsfeier der Schreiner-Innungen Amberg und Sulzbach-Rosenberg fand in der Aula der Berufsschule Sulzbach-Rosenberg statt. Neun Prüflingen wurde der Gesellenbrief überreicht.

Die Ehrung der Prüfungsbesten nahmen die Innungs-Obermeister Richard Siegler und Rudolf Gössl vor. Dreimal wurde die Bestnote erreicht. Andreas Fischer von der Schreinerei Fischer in Ensdorf, Bastian Zahn von der Schreinerei Gössl in Hirschbach und Ronald Deeg aus der JVA Amberg schlossen als Prüfungsbeste ab.

Danach bekamen auch Johannes Dechant und Scanu Vttorio (AKÜ Amberg), Irene Meiler (Siegler Hahnbach), Fabian Meyer (Pirner Sulzbach-Rosenberg), Michael Danny (projeckt luna Ebermannsdorf), Fabian Schaller (Hummel Schmidmühlen) und Julien Steinbach (Epp Hirschau) ihre Gesellenbriefe überreicht.

Im Anschluss wurden die Sieger des Innungswettbewerbes "Die Gute Form" geehrt. Gewonnen haben Irene Meiler, Andreas Fischer und Bastian Zahn. Die Gewinner haben die Möglichkeit beim Landeswettbewerb auf der Heim + Handwerk im November in München mit teilzunehmen.